Der Avocado-Burger


Avocados sind eine exzellente Quelle für gesunde Fette, das wissen die meisten. Daneben scheint die grüne Frucht noch weitere, einzigartige Vorteile zu bieten.

Eine kleine Studie hat jetzt herausgefunden, dass der Verzehr einer halben Avocado als leckere Beilage die schädigenden Wirkungen eines Burgers verringern könnte.

Für die Studie, die an der University of California, Los Angeles, durchgeführt wurde, wurden Männer zwischen 18 und 35 Jahren gebeten, einen Hamburger zu essen. Einige der Burgers enthielten eine halbe Hass Avocado, die restlichen Burgers nicht.

Nach Verzehr der Burgers wurde den Teilnehmern in bestimmten Zeitabschnitten Blut abgenommen. Dieses wurde anschließend getestet, um zu sehen was für einen Effekt die Burgers auf den Organismus haben. In dem Blut der Männer, die den Burger ohne Avocado aßen, fanden die Wissenschaftler im Schnitt einen 70%igen Anstieg von Interleukin-6 (ein entzündungsförderndes Protein). Das Blut der Männer, die den Burger mit der Avocado gegessen hatten, wies nur einen 40%ige Anstieg von Interleukin-6 auf. Zusätzlich führte der Burger ohne Avocado zu einer Blutfluss-Reduktion um 27 Prozent, der Verzehr eines Burgers mit Avocado reduzierte die Blutströmung nur um 4 Prozent. Dieser Unterschied, ein Maß für die Gefäßgesundheit, ist (fast statistisch) signifikant.

Die Beobachtungen zeigten weiterhin, dass der Triglyceridspiegel nach dem Verzehr des Burgers mit der zusätzlichen Avocado trotz der höheren Gesamt-Fettaufnahme nicht höher war als nach dem Verzehr von einem Burger ohne Avocado. Allerdings ist die zusätzliche Kalorienaufnahme durch die Avocado recht hoch.

Auch wenn die Ergebnisse von einer einzigen Studie mit nur 11 Testpersonen stammen, es ist der Startpunkt für weitere Experimente in der Zukunft, um zu analysieren, ob Avocados einen Effekt auf die Gefäß- und Herzgesundheit haben.

Gesichert ist, dass Avocados ein gesundes Nahrungsmittel sind. Neben dem hohen Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren, enthalten Avocados Folsäure, Vitamin E, Vitamin C, B Vitamine, Vitamin A, Eisen und Magnesium (mehr als 2x so viel wie in einer Banane). Und weil Avocados auch noch lecker sind, gehören sie ab der nächsten Grillsaison zum Essen dazu! Autor: KG Bild: w.r.wagner  / pixelio.de

0 Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen