Interview mit der Heilspraktikerin Lydia Baumgartner


Lydia Baumgartner, Heilpraktikerin – „In den cerascreen Produkten ist einfach alles drin: Leichte Handhabung, schnelle Auswertung, ausführliche Ergebnisse.“

März 2016 „Mittlerweile rate ich jedem meiner Patienten den Vitamin D-Wert zu überprüfen. Denn fast alle meine Patienten weisen einen Vitamin-D-Mangel auf, der durch den cerascreen Selbsttest erkannt wird und anschließend behoben werden kann."

Lydia Baumgartner - Heilpraktikerin mit eigener Fachpraxis für Allergien, Darm und Gelenke http://www.praxisbaumgartner.de/

Ich bin selber über die Suche nach Selbsttests auf cerascreen aufmerksam geworden. Nun nutze ich den cerascreen Vitamin D-Test seit einem halben Jahr für die Beratung in meiner Praxis und konnte schon erhebliche Mängel aufdecken.  

Die Herausforderungen:
Bevor ich cerascreen Selbsttests genutzt habe, habe ich keine Bluttests in meiner Praxis durchgeführt. Meine Patienten habe ich dafür immer zum Arzt geschickt, was für sie Umstände und lange Wartezeiten bedeutete.

Die Lösung:
Seit 2015 verwende ich den Vitamin D-Test in meiner Praxis. Die Symptome eines Mangels waren mir bereits vorher bekannt. Mit der cerascreen Auswertung habe ich jetzt eine Bestätigung aus dem Labor.

Das Ergebnis:
Als ich mit den Vitamin D-Tests angefangen habe, habe ich festgestellt, dass fast alle meine Patienten zu niedrige Vitamin D-Werte haben. Durch den Test konnte ich entsprechende Maßnahmen einleiten und Erfolge erzielen. Symptome wie Müdigkeit und Schmerzen in den Knochen konnten so behoben werden. Ein klarer Vorteil des cerascreen Tests im Vergleich zum Test beim Arzt ist neben der Zeitersparnis für meine Kunden die schmerzfreie Blutentnahme. Viele meiner Patienten haben Angst vor Spritzen. Mit dem Selbsttest ist es selbst diesen Patienten möglich, nur mit einem kleinen Piks Kapillarblut abzunehmen. Ich kann den Vitamin D-Test nur empfehlen.

Jetzt teilen:

vitD-test  

Tags

  • Vitamin D
  • 0 Kommentare

    • Keine Kommentare vorhanden

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen