• Kostenloser Versand ab 35€
  • Marktführer in anwendbarer Labordiagnostik
  • Jährlich über 250.000 Testauswertungen
  • Wissenschaftlich geprüft
  • In 20 Ländern verfügbar

product_id = 6818267365424variant_id = 43527177437449

  • Schwangerschaftstest
  • Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest

Frühtest

15.98 €
14.38 €
Kostenloser Versand ab 35€
Lieferzeit 1-3 Tage
Qualitätsgeprüft von cerascreen
Gesundheit aus einer Hand!
Produktinformation

Produktinformation Schwangerschaftstest

Sie wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind? Sie hatten Geschlechtsverkehr ohne zu verhüten und nun ist Ihre größte Angst, schwanger zu sein?

Mit dem ZuhauseTEST Schwangerschafts-Frühtest, der bereits ab dem 10. Tag nach möglicher Empfängnis anwendbar ist, können Sie eine vorliegende Schwangerschaft im Urin zuhause nachweisen. Das Testergebnis ist vergleichbar mit Ergebnissen aus dem Labor. Sie erhalten eine sichere Aussage ohne Termin und Wartezeiten.

Wie führe ich den Test durch?

Hier können Sie unsere leicht verständlichen Informationen und eine Gebrauchsanweisung zur Durchführung des Schnelltests unkompliziert herunterladen. 

Gebrauchsanweisung anzeigen

Schwangerschaftstest

Was ist in dem Test-Kit enthalten?

  • 1 Testkassette
  • 1 Pipette
  • 1 Gebrauchsanweisung

Was genau weist der Schnelltest nach?

Der Schwangerschaftstest weist das Hormon hCG (human chorionic gonadotropin), welches sich im Körper der Frau ab Beginn einer Schwangerschaft bildet, im Urin ab einem Wert von 10 mIU nach.

Der Test ist ab dem 10. Tag nach möglicher Empfängnis anwendbar.

Die durch Leistungsbewertungsstudien belegte Genauigkeit beträgt mehr als 99 %

Symptome

Symptome einer Schwangerschaft

Ein sehr zuverlässiges erstes Anzeichen für eine bestehende Schwangerschaft ist das Ausbleiben Ihrer monatlichen Periode.  

Ein Großteil der Frauen nimmt bereits folgende Anzeichen wahr, bevor es zum ersten Mal zu einem Ausbleiben der Periode kommt:

  • Übelkeit
  • Migräne
  • Abgeschlagenheit
  • Starkes Verlangen nach Süßem
  • Geschwollene Brüste
  • Häufiger Harndrang
Ihr Testergebnis
Ihr Testergebnis

Ergebnisbericht des Schwangerschaftstests

Der Schwangerschaftstest weist das Hormon hCG (human chorionic gonadotropin), welches sich im Körper der Frau ab Beginn einer Schwangerschaft bildet, im Urin ab einem Wert von 10 mIU nach.

Der Test ist ab dem 10. Tag nach möglicher Empfängnis anwendbar.

Die durch Leistungsbewertungsstudien belegte Genauigkeit beträgt mehr als 99 %

 

Der hCG-Wert

Sobald eine Schwangerschaft besteht, wird von der Plazenta, dem Mutterkuchen, das Hormon hCG gebildet, welches zur Überwachung der Frühschwangerschaft herangezogen wird. Bis zum Ende der Frühschwangerschaft steigt der hCG-Wert kontinuierlich an, die maximale Konzentration wird zwischen der 8. und 10. Schwangerschaftswoche erreicht. Danach fällt das Hormon langsam wieder ab und erreicht um den Zeitpunkt der 20. Schwangerschaftswoche seinen normalen Wert.

Häufige Fragen

Fragen zu Schwangerschaftstest

Wie funktioniert der Schwangerschafts Frühtest?

Bei einer Schwangerschaft steigt die Konzentration des Schwangerschaftshormons hCG (humanes Choriongonadotropin) im Urin an. ZuhauseTEST Schwangerschaf weist dieses Hormon ab einem Wert von 10 mIU/ml nach.

Ich glaube, ich bin schwanger, obwohl ich die Pille einnehme. Beeinflusst sie das Testergebnis?

Nein. Wenn hCG (10 mIU/ml) im Urin enthalten ist, wird es Ihnen angezeigt; egal, ob Sie zum Testzeitpunkt die Pille einnehmen oder nicht. 

Kann das Testergebnis durch Stress oder Durchfall beeinflusst werden?

Nein. Stress oder auch Durchfall haben keine Auswirkungen auf den Nachweis von hCG im Urin. 

Was ist zu tun, wenn ich den Test zwar richtig durchgeführt habe, aber keine Kontrolllinie erscheint?

Falls innerhalb von 10 Minuten nach Anwendung keine Kontrolllinie erscheint, haben Sie den Test nicht korrekt angewendet. Es könnte sein, dass Sie zu wenig oder zu viel Urin auf die Probenvertiefung gegeben haben. Wiederholen Sie den Test und halten sich dabei genau an die Gebrauchsanweisung. 

Was soll ich tun, wenn mein Testergebnis „nicht schwanger“ anzeigt, ich aber trotzdem meine Periode nicht bekomme?

Dann sind Sie sehr wahrscheinlich nicht schwanger oder die Konzentration des hCG im Urin liegt noch unter 10 mIU/ml. Möglicherweise haben Sie sich bzgl. des Fälligkeitsdatums der Periode verrechnet. Testen Sie nach 3 Tagen erneut. Sollte das Ergebnis dann noch immer negativ sein und Sie bekommen trotzdem Ihre Periode nicht, suchen Sie bitte einen Arzt auf. 

Ich habe „positiv“ getestet, bekomme aber trotzdem noch leicht meine Periode. Was hat das zu bedeuten?

Sie sind wahrscheinlich schwanger. Sogenannte Schmierblutungen in einem frühen Stadium der Schwangerschaft kommen relativ häufig vor und sind meist harmlos

Fast immer geht eine Schmierblutung in der Schwangerschaft, wenn sie nicht mit Schmerzen verbunden ist, nach wenigen Stunden oder Tagen vorbei. Schmierblutungen sind meist sehr leichte Blutungen mit dunkel rotem, eher zähem Blut, für die man keinen Tampon und keine Binde benötigt. Sollte die Blutung allerdings nach mehreren Tagen nicht aufhören bzw. stärker werden, suchen Sie bitte in jedem Fall einen Arzt auf. 

Wie soll ich mich verhalten, wenn das Ergebnis „schwanger“ anzeigt?

Es bedeutet, dass hCG im Urin nachgewiesen wurde und Sie wahrscheinlich schwanger sind. Suchen Sie bitte einen Arzt auf, um die Schwangerschaft bestätigen zu lassen und weitere Schritte zu besprechen. 

Wie zuverlässig ist der Schwangerschaftstest?

Der Test hat Genauigkeit von über 99%.

Ab wann kann ich den Schwangerschaftstest durchführen? 

Der Test kann bereits ab dem 10. Tag nach Empfängnis angewendet werden.

Beeinflussen Medikamente das Testergebnis?

Bei Medikamenten, die hCG enthalten, ist eine Beeinflussung möglich. Schmerzmittel oder Antibiotika haben keine Auswirkungen auf das Testergebnis. 

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen

promo_image
20% Freunden schenken, 20% bekommen