Darmtests

Darmgesundheits Test

Darmgesundheits Test

Normaler Preis 125.75 €

Candida Test - 22%

Candida Test

49.00 €
Sonderpreis 38.00 €

Darmflora Test

Darmflora Test

Normaler Preis 125.80 €

Leaky Gut Test

Leaky Gut Test

Normaler Preis 96.50 €

Darmbakterien Test

Darmbakterien Test

Normaler Preis 96.50 €

Zonulin Test

Zonulin Test

Normaler Preis 47.80 €

Probiotische Bakterien Test

Probiotische Bakterien Test

Normaler Preis 47.80 €

Darmtests – Messwerte für Ihre Darmgesundheit

Ein gesunder, funktionstüchtiger Darm ist für uns Menschen von enormer Bedeutung, da er wichtige Aufgaben im Körper übernimmt: Er zieht lebensnotwendige Nährstoffe aus der Nahrung und schützt uns vor Krankheiten, indem er Giftstoffe und Krankheitserreger abwehrt. Der Darm produziert Hormone und reguliert den Wasserhaushalt des Körpers. 

Eine gestörte Darmfunktion kann nicht nur zu Verdauungsproblemen wie Durchfall, Blähungen und Verstopfung führen, sondern auch beispielsweise zu Hautproblemen, Müdigkeit und Infektanfälligkeit. Leiden Sie unter einem oder mehreren dieser Symptome? Dann könnte es hilfreich sein, wenn Sie mehr über Ihre Darmgesundheit erfahren.  

Mit Stuhlproben können Fachleute in medizinischen Laboren eine ganze Menge Dinge über den Darm herausfinden. Parameter wie die Besiedelung mit Darmbakterien und Darmpilzen und bestimmte Entzündungswerte verraten Ihnen unter anderem mehr über Ihre Darmflora, die Durchlässigkeit Ihrer Darmbarriere und das Risiko von Darmerkrankungen wie dem Reizdarmsyndrom.


Darmbakterien: Die Darmflora untersuchen   

Ihr Verdauungstrakt wird von Billionen von kleinsten Lebewesen bevölkert – die Gesamtheit dieser Mikroorganismen nennt man Darmflora oder auch Mikrobiom

Die wichtigsten Mitbewohner in Ihrem Darm sind Bakterien. Die Darmbakterien übernehmen viele wichtige Aufgaben in der Verdauung, aber auch in der Abwehr von Krankheitserregern. Sie lassen sich grob in “gute” und “schlechte” Darmbakterien einteilen. In einem gesunden Darm besteht die Darmflora zu rund 85 Prozent aus gesundheitsförderlichen Bakterien. Verschiebt sich dieses Gleichgewicht, spricht man von einer “Dysbalance”, die negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.

Mit dem cerascreen® Darmflora Test können Sie Hinweise auf eine mögliche Dysbalance erhalten – außerdem bekommen Sie eine Aufschlüsselung aller Stämme und Arten von Darmbakterien und weitere spannende Einblicke in Ihre Darmflora.

Der cerascreen® Darmbakterien Test erlaubt Ihnen einen detaillierten Blick auf die “guten” Bakterien in Ihrem Darm, genauer gesagt auf die einzelnen Arten der Laktobazillen und Bifidobakterien. Mithilfe der Ergebnisse können Sie Ihre Darmflora gezielt fördern, etwa mit Probiotika und Präbiotika oder einer passenden Ernährungsumstellung. Der cerascreen® Probiotische Bakterien Test ist die “kleine Analyse” zu diesem Thema, hier erfahren Sie die Gesamtkonzentration der Laktobazillen und Bifidobakterien.


Darmpilze: Candida albicans und Co.

Neben den Darmbakterien leben auch Pilze in Ihrem Darm. Am häufigsten sind Hefepilze der Gattung Candida, sie kommen bei den meisten Menschen vor. Wenn diese Candida-Pilze aber zu stark im Darm vertreten sind, kann das ein Hinweis auf eine gestörte Darmflora sein und möglicherweise zu Beschwerden führen.

Der cerascreen® Candida Test misst die Konzentration von verschiedenen Arten von Candida-Pilzen in Ihrem Stuhl. Zusätzlich werden Schimmelpilze getestet.


Darmbarriere: Auf Leaky Gut testen

In Ihrem Darm tragen das Zusammenspiel aus Darmflora, mechanischen Schutzmechanismen und Immunzellen zum Schutz vor diversen Krankheitserregern bei. Diese Mechanismen werden als Darmbarriere zusammengefasst. Es kann passieren, dass diese Darmbarriere zu durchlässig wird und dass zu viele Nährstoffbestandteile, Giftstoffe und Krankheitserreger durch sie hindurch gelangen. Man spricht dann auch von einem Leaky Gut.

Bei einem solchen Leaky Gut kann es unter anderem dazu kommen, dass das Immunsystem hinter der Darmbarriere gereizt wird und Entzündungen entstehen, die Auswirkungen auf die Immunabwehr haben und unter Umständen zu Beschwerden wie Müdigkeit und Erschöpfung führen. Ein durchlässiger Darm wird oft auch bei Menschen beobachtet, die unter bestimmten Krankheiten leiden, zum Beispiel Zöliakie, Reizdarmsyndrom oder Diabetes Typ I.

Darmgesundheit: So bekommen Sie einen Überblick

Mit dem ceracreen® Darmgesundheits Test erhalten Sie einen umfassenden Überblick über verschiedene Faktoren, die Ihre Darmgesundheit beeinflussen. Dazu gehören vor allem die Besiedlung mit Darmbakterien und Darmpilzen sowie verschiedene Entzündungswerte

Die Ergebnisse liefern Ihnen Hinweise auf Bereiche, in denen mögliche Störungen in Ihrem Darm vorliegen. Sie erhalten Handlungsempfehlungen, um Ihre Darmgesundheit verbessern zu können.