Symptom-Check:

Hautprobleme

Wenn die Haut juckt, schuppt, sich rötet oder Quaddeln und Pusteln entstehen, kann das viele verschiedene Ursachen haben. Natürlich können Hauterkrankungen, Allergien und Unverträglichkeiten dahinter stecken – oft spielen aber auch bestimmte Nährstoffe und Hormone eine Rolle. Wissenschaftler*innen vermuten, dass sich sogar die Darmflora auf Hautprobleme auswirkt, weil die Mikroorganismen im Darm die auf der Haut beeinflussen. Wo also anfangen, wenn Sie unter Hautproblemen leiden und nicht wissen, wo sie herkommen? Auf dieser Seite empfehlen wir Ihnen Tests, mit denen Sie einigen möglichen Ursachen auf die Spur gehen können. Klicken Sie unten an, welche weiteren Symptome und Eigenschaften auf Sie zutreffen und erhalten Sie darauf zugeschnittene Empfehlungen.

Die Wissenschaft hinter dem Symptom-Check

Mehr erfahren

skin_

Wählen Sie Eigenschaften aus, die auf Sie zutreffen

Wir empfehlen Ihnen dann die passenden Produkte, um das Problem anzugehen!

Akne / unreine Haut Müdigkeit Rötungen / Juckreiz im Gesicht Schwellungen / Kribbeln im Mund trockene / juckende Haut Fast Food / Zucker Hautentzündungen kein Fisch Pigmentflecken im Gesicht Wechseljahre

Passend zu Hautprobleme: Ihrer Auswahl:

Die Wissenschaft hinter dem Symptom-Check

Mehr erfahren

Stellen Sie sich Ihr eigenes Bundle zusammen:

Einfach 3 Tests aus dem Symptom-Check in den Warenkorb legen und Sie erhalten automatisch 5% Rabatt

Stellen Sie sich Ihr eigenes Bundle zusammen:

Einfach 3 Tests aus dem Symptom-Check in den Warenkorb legen und Sie erhalten automatisch 5% Rabatt

Verpackung des Vitamin D Tests von cerascreen

Vitamin D Test

Zu wenig Vitamin D kann mit ständiger Müdigkeit, Schlafstörungen und Hautproblemen zusammenhängen. Mit dem Test messen Sie Ihre Vitamin-D3-Blutwerte. 


Zur Produktseite
Verpackung des Vitamin D Tests von cerascreen

Produktinformation

Bekommen auch Sie zu wenig Vitamin D? 82% der Männer und 91% der Frauen liegen mit ihrer Vitamin-D-Zufuhr deutlich unter den empfohlenen Werten (Nationale Verzehrsstudie II, Bundesministeriums für Ernährung). Vor allem Jugendliche, junge Erwachsene und Senioren sind schlecht versorgt. Eine Unterversorgung kann sich in Müdigkeit und Schmerzen äußern und das Risiko von Osteoporose und anderen Krankheiten erhöhen.

Mit dem cerascreen® Vitamin D Test bestimmen Sie von zuhause aus die Konzentration des 25-OH-Vitamin-D (Vitamin D3) in Ihrem Blut. So können Sie eine Vitamin-D-Unterversorgung erkennen und mithilfe konkreter Handlungsempfehlungen gezielt beheben. 

Ihre Vorteile mit cerascreen®

Für den cerascreen® Vitamin D Test müssen Sie keine Arztpraxis besuchen und keine Wartezeiten in Kauf nehmen. Sie nehmen die Probe bequem und diskret zuhause. Die Auswertung erfolgt dann in einem medizinischen Fachlabor.

Profitieren Sie von unserer Expertise: cerascreen® ist Marktführer für medizinische Probenahme- und Einsendekits in Europa, mit 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung von Tests. Wir haben mehr als 50 zugelassene Einsende-Testkits (Medizinprodukte) entwickelt und mehr als 250.000 Proben ausgewertet.

Symptome

Wenn Sie eine Unterversorgung oder einen Vitamin-D-Mangel haben, kann es sein, dass sich das lange Zeit gar nicht mit Beschwerden bemerkbar macht. Trotzdem können dadurch Krankheitsrisiken steigen, zum Beispiel für Osteoporose, Knochenerweichung und Knochenbrüche.

In anderen Fällen schränkt zu wenig Vitamin D aber auch das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit im Alltag ein. Mögliche Symptome eines Vitamin-D-Mangels sind:

  • Muskel- und Knochenschmerzen
  • Muskelschwäche
  • erhöhte Infektanfälligkeit
  • Müdigkeit, Abgeschlagenheit und schlechte Stimmung
  • Kopfschmerzen (vor allem Migräne)

Muskel- und Knochenschmerzen: Der Körper braucht Vitamin D, um Calcium und Phosphat in die Knochen einzubauen und sie so stabil zu halten. Fehlt es an Vitamin D, kann es zu Muskel- und Knochenschmerzen und auch Muskelschwäche kommen.

Müdigkeit:In Studien haben Menschen, die mit ständiger Müdigkeit zu kämpfen haben, häufig auch niedrige Vitamin-D-Werte. Wenn Betroffene mit Nahrungsergänzungsmitteln gegensteuerten, besserten sich die Symptome oft wieder.

Infektanfälligkeit: Vitamin D ist wichtig für die Immunabwehr. Der Körper braucht es, um bestimmte Abwehrzellen herzustellen, die Krankheitserreger bekämpfen. Menschen mit niedrigem Vitamin-D-Spiegel waren in einigen Studien anfälliger dafür, sich mit Infekten wie Erkältung und Grippe anzustecken

Verpackung des Histamin-Intoleranz-Tests von cerascreen

Histamin-Intoleranz Test

Lebensmittel wie Rotwein, Salami und reifer Käse haben viel Histamin. Bei einer Intoleranz kommt es unter anderem zu Magen-Darm-Beschwerden und Hautproblemen.
Zur Produktseite
Verpackung des Histamin-Intoleranz-Tests von cerascreen

Produktinformation

Brummschädel, Schniefnase, Hautausschlag – haben auch Sie ständig Beschwerden, die sich wie eine Allergie anfühlen, aber bei Allergietests kommt nichts heraus? Schon einmal an eine Histamin-Intoleranz gedacht? Bei dieser Unverträglichkeit kann Ihr Darm Histamin aus der Nahrung nicht richtig verarbeiten und es kommt zu Entzündungen im ganzen Körper.

Mit dem cerascreen®Histamin-Intoleranz Test bestimmen Sie mit einer Blutprobe die Konzentration des Enzyms Diaminoxidase (DAO), das Histamin im Darm abbaut. Ein niedriger Wert kann einen Verdacht auf Histamin-Unverträglichkeit bestärken. Sie erhalten einen Ergebnisbericht mit Informationen und Empfehlungen zu histaminarmer Ernährung und Darmgesundheit.

Ihre Vorteile mit cerascreen®

Der cerascreen® Histamin-Intoleranz Test wird von einem medizinischen Fachlabor durchgeführt, ohne Wartezeiten oder Arztbesuch. Sie können Ihre Probe diskret und bequem zu Hause nehmen. Die professionelle Analyse übernimmt unser medizinisches Partnerlabor.

Sie profitieren von unserer Expertise: cerascreen® ist Marktführer für medizinische Probenahme- und Einsendekits in Europa, mit 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung von Tests. Wir haben mehr als 50 zugelassene Einsendekits (Medizinprodukte) entwickelt und haben mehr als 250.000 Proben ausgewertet.

Symptome

Zu den typischen Symptomen einer Histaminintoleranz gehören:

  • Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, Bauchweh und Übelkeit
  • Ausschläge, Juckreiz und Quaddeln auf der Haut
  • Kopfschmerzen und häufigere Migräneanfälle
  • Atemwegsbeschwerden wie Schnupfen und Kurzatmigkeit
  • Kreislaufprobleme wie niedriger Blutdruck, beschleunigter Puls und Schwindel

Magen-Darm Beschwerden: Wenn Menschen unter einer Histaminintoleranz leiden, kann zu viel Histamin verschiedene Magen-Darm-Beschwerden verursachen, zum Beispiel Durchfall, Bauchkrämpfe, Blähungen, Übelkeit und Erbrechen.

Hautausschläge: Eine Histaminintoleranz kann sich durch Ausschläge, Juckreiz und Quaddeln auf der Haut zeigen. Typisch sind auch plötzliche Rötungen im Gesicht, nachdem Betroffene histaminreiche Lebensmittel zu sich genommen haben.

Atemwegsbeschwerden: Häufig leiden Menschen mit Histaminintoleranz auch unter laufender oder verstopfter Nase und Kurzatmigkeit.

Verpackung des Mineralstoff Tests von cerascreen

Mineralstoff Test

Eine ausreichende Versorgung mit Mineralstoffen wie Magnesium kann dabei helfen, Müdigkeit, Schlafstörungen und Hautproblemen vorzubeugen.
Zur Produktseite
Verpackung des Mineralstoff Tests von cerascreen

Produktinformation

Damit in Ihrem Körper alles rund läuft, müssen Sie ihm über die Nahrung Mineralstoffe wie Magnesium, Selen und Zink geben. Diese Nährstoffe stärken Ihr Immunsystem und Ihre Muskelkraft, sorgen für gesunde Haut und volles Haar. Sind Sie ausreichend mit den Mineralstoffen versorgt, optimieren Sie damit Konzentration, Regeneration und Leistungsfähigkeit.

Mit dem cerascreen ® Mineralstoff Test erfahren Sie die Konzentration der Mineralstoffe Magnesium, Selen und Zink in Ihrem Kapillarblut. So können Sie eine mögliche Unterversorgung mit den Mineralstoffen erkennen und gezielt beheben.
Verpackung des Lebensmittelallergie Tests von cerascreen

Lebensmittelallergie Test

Eine Allergie gegen Lebensmittel kann nicht nur Bauchschmerzen, Durchfall und Co. verursachen, sondern auch Hautausschläge, Rötungen und Schwellungen im Mundraum.
Zur Produktseite
Verpackung des Lebensmittelallergie Tests von cerascreen

Produktinformation

Sind Sie allergisch auf Lebensmittel? Diese Frage ist nicht immer leicht zu beantworten. Klar: Starke Allergiker reagieren oft seit frühester Kindheit mit eindeutigen Symptome auf Erdnuss, Soja, Fisch und Co. Doch bei einigen Menschen entwickeln sich Allergien erst im Lauf des Lebens und die Anzeichen sind weniger klar. Im Alltag kann das trotzdem unangenehm und einschränkend werden, mit Beschwerden wie Hautausschlägen, Magen-Darm-Problemen und Halsschmerzen.

Der cerascreen®Lebensmittelallergie Test hilft Ihnen, solchen versteckten Allergien nachzugehen. Mit dem Selbsttest für Zuhause bestimmen Sie die Konzentration spezifischer IgE-Antikörper in Ihrem Blut. Diese Antikörper-Analyse liefert erste Hinweise auf eine mögliche Lebensmittelallergie.Für eine endgültige Allergie-Diagnose besprechen Sie die Ergebnisse mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt.

Auf welche Lebensmittel wird getestet?

Der cerascreen Lebensmittelallergie Test untersucht die Konzentration spezifischer IgE-Antikörper zu 38 verschiedenen Lebensmitteln. Damit deckt der Test die Nahrungsmittel ab, die für einen Großteil der Lebensmittelallergien in Europa verantwortlich sind.

Spezifische IgE-Antikörper für folgende Nahrungsmittel werden untersucht:

Symptome

Zu den typischen Symptomen von Lebensmittelallergien gehören:

  • Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, Bauchweh und Übelkeit
  • Hautausschläge
  • Atemwegsbeschwerden wie Schnupfen, Husten, Keuchen und Kurzatmigkeit
  • Kribbeln, Rötungen und Schwellungen an Mund, Zunge und Rachen

Außerdem kann es zu einem anaphylaktischen Schock kommen, einer schweren allergischen Reaktion, die sich oft durch Schwindel ankündigt. Dieser Allergieschock ist ein medizinischer Notfall, er kann zu Bewusstlosigkeit führen und sogar lebensgefährlich sein.

Magen-Darm-Beschwerden: Wenn unverträgliche Lebensmittel in den Magen und Darm gelangen, kann es zu Beschwerden wie Übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen und Durchfall kommen. Diese Magen-Darm-Beschwerden gelten als typische Symptome einer Lebensmittelallergie.

Hautausschläge: Tatsächlich zeigen sich Lebensmittelallergien auch sehr häufig auf der Haut. Übliche Beschwerden sind dann Rötungen, Quaddeln, Nesselsucht, Kribbeln und Juckreiz.

Atemwegsbeschwerden: Eine laufende Nase oder ein rauer Hals können durch Lebensmittelallergien verursacht werden. Weitere mögliche Symptome sind Husten, Niesen, Keuchen und Kurzatmigkeit.

Verpackung des Omega 3 Tests von cerascreen

Omega-3 Test

Mangelt es an Omega-3-Fettsäuren, kann der Körper nicht wirksam gegen Entzündungen ankämpfen, zum Beispiel auf der Haut. Übergewicht fördert solche Entzündungen.
Zur Produktseite
Verpackung des Omega 3 Tests von cerascreen

Produktinformation

Bekommen Sie genug gesunde Fette?

DieOmega-3-Fettsäurengelten als besonders gesunde Fette. Doch in der modernen Ernährung nehmen wir nur noch wenig Omega 3 zu uns. Das kann zum Problem werden: Nehmen die Omega-6-Fettsäuren, die Gegenspieler von Omega 3, zu stark überhand, kommt es im Körper zu mehr Entzündungen und zu einem höheren Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Der cerascreen®Omega-3-Testist ein Probenahme- und Einsendekit für zuhause, mit dem Sie die Zusammensetzung der Fettsäuren in Ihrem Blut analysieren lassen. Ein medizinisches Fachlabor bestimmt Ihren Omega-3-Index und das Verhältnis von Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren.

Darmgesundheits Test

Darmgesundheits Test

Ein Ungleichgewicht der Darmflora und Entzündungen im Darm können auf Ursachen für Verdauungsbeschwerden und Hautprobleme hinweisen.
Zur Produktseite
Darmgesundheits Test

Produktinformation

Wie gesund ist Ihr Darm? Die Ursachen für unangenehme Verdauungsprobleme wie Blähungen, Durchfall oder Verstopfung liegen oft im Darm selbst. Lebensstil, Ernährung, Krankheiten und weitere Faktoren können Ihre Darmflora und damit Ihre Darmgesundheit beeinträchtigen.

Der cerascreen® Darmgesundheits Test liefert Ihnen wertvolle Anhaltspunkte, mit denenSie gezielt Ihre Darmgesundheit verbessern können.

Ihre Vorteile mit cerascreen®

Für den cerascreen® Darmgesundheits Test müssen Sie keine Wartezeiten in Kauf nehmen oder sich unangenehmen Untersuchungen unterziehen. Sie können Ihre Probe diskret und bequem zu Hause nehmen. Die Analyse übernimmt unser medizinisches Partnerlabor.

Profitieren Sie von unserer Expertise: cerascreen® ist Marktführer für medizinische Probenahme- und Einsendekits in Europa, mit 8 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung von Tests. Wir haben mehr als 50 zugelassene Einsende-Testkits (Medizinprodukte) entwickelt, werten jährlich rund 150.000 Proben aus und beliefern 19 Länder.

Verpackung des Großer Allergietests von cerascreen

Großer Allergietest

Allergien (zum Beispiel gegen Pollen, Lebensmittel, Latex, Hausstaub) können sich durch Hautveränderungen, Augenprobleme und Magen-Darm-Beschwerden äußern.


Zur Produktseite
Verpackung des Großer Allergietests von cerascreen

Produktinformation

Eine Allergie kann zahlreiche Auslöser haben und sich durch ganz unterschiedliche Symptome äußern, von Schnupfen, Husten und juckenden Augen über Hautausschläge bis hin zu Magen-Darm-Beschwerden. Doch kommt das nun vom Pollenflug, von Tierhaaren, Hausstaub oder doch bestimmten Lebensmitteln? Im Alltag ist das oft nur schwer zu sagen.

Da hilft Ihnen ein Test wie der cerascreen® Großer Allergietest, Mit diesem Probenahme- und Einsendekit für zu Hause lassen Sie die Konzentration von IgE-Antikörpern gegen 61 gängige Allergene feststellen. Untersucht werden unter anderem Baum- und Gräserpollen, Hunde-, Katzen- und Pferdehaare, zahlreiche Lebensmittel, Hausstaubmilben und Latex.

Eine erhöhte Anzahl bestimmter IgE-Antikörper ist ein erster Hinweis auf eine mögliche Allergie. Für eine endgültige Diagnose sprechen Sie bitte mit in der Allergiediagnostik erfahrenen Ärzt*innen.

Ihre Vorteile mit cerascreen®

Ihre Probe für den Großen Allergietest nehmen Sie zuhause: ohne stundenlange Arztbesuche und Wartezeiten! Der Test ist ein Bluttest: Ein kleiner Piks in den Finger genügt. Bei einem Pricktest (Hauttest) in der Arztpraxis müssen viele kleine Einritzungen auf der Haut nötig sind, oft mit tagelangen Rötungen und Juckreiz – anschließend wird dann oft zusätzlich ein Bluttest gemacht. Dazu kommt: Mit dem Großen Allergietest bekommen sie verschiedene Tests in einem: Latexallergie-Test, Pollenallergie-Test, Lebensmittelallergie-Test, Tierhaarallergie-Test und mehr.

Profitieren Sie von unserer Expertise: cerascreen® ist Marktführer für medizinische Probenahme- und Einsendekits in Europa, mit 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung von Tests. Wir haben mehr als 50 zugelassene Einsende-Testkits (Medizinprodukte) entwickelt und 250.000 Proben ausgewertet.

Symptome

Zu den typischen Symptomen von Allergien gehören:

  • Hautausschläge
  • Atemwegsbeschwerden wie Schnupfen, Husten, Keuchen und Kurzatmigkeit
  • Kribbeln, Rötungen und Schwellungen an Mund, Zunge und Rachen
  • Augenbeschwerden wie Juckreiz, Brennen und Rötungen
  • Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, Bauchweh und Übelkeit

Außerdem kann es zu einem anaphylaktischen Schock kommen, einer schweren allergischen Reaktion, die sich oft durch Schwindel ankündigt. Dieser Allergieschock ist ein medizinischer Notfall, er kann zu Bewusstlosigkeit führen und sogar lebensgefährlich sein. Bei Erwachsenen wird eine solche Anaphylaxie am häufigsten durch Lebensmittel, Insektengift und Medikamente ausgelöst.

Hautausschläge: Allergien zeigen sich sehr häufig auf der Haut. Übliche Beschwerden sind dann Rötungen, Quaddeln, Nesselsucht, Kribbeln und Juckreiz.

Atemwegsbeschwerden: Eine laufende Nase oder ein rauer Hals können durch Allergien verursacht werden. Weitere mögliche Symptome sind Husten, Niesen, Keuchen und Kurzatmigkeit.

Augenbeschwerden: Die Augen können wegen einer allergischen Reaktion gerötet sein, jucken, brennen und tränen. Auch geschwollene Lider sind möglich. Manche Betroffene haben das Gefühl, ihre Augen wären trocken oder sie hätten einen Fremdkörper in ihnen.

Verpackung des Freies Östrogen Tests von cerascreen

Freies Östrogen Test

Gerät der Spiegel der weiblichen Geschlechtshormone aus dem Gleichgewicht, führt das in einigen Fällen zu Hautproblemen und ständiger Müdigkeit.
Zur Produktseite
Verpackung des Freies Östrogen Tests von cerascreen

Produktinformation

Wenn die Hormone verrückt spielen: Ein Östrogenmangel kann sich bei Frauen durch Zyklusstörungen und Zwischenblutungen äußern und sogar zu Unfruchtbarkeit führen. Auch ein Zuviel an Östrogen (Östrogendominanz) kann schädlich sein und zu starken Regelblutungen, Stimmungsschwankungen und der Bildung von Zysten führen – von Östrogendominanz können übrigens auch Männer betroffen sein.

Mit dem cerascreen® Freies Östrogen Test bestimmen Sie die Konzentration zweier Geschlechtshormone in Ihrem Speichel: die des Östrogens Estradiol in seiner freien, aktiven Form und die des freien Progesterons. So erhalten Sie unter anderem einen Hinweis auf einen möglichen Östrogenmangel oder eine Östrogendominanz.

Hinweis: Es ist wissenschaftlich derzeit umstritten, welche Aussagekraft die Messung des freien Östrogens im Speichel hat. Wir empfehlen Ihnen daher stets, die erhaltenen Ergebnisse mit einem Arzt zu besprechen.

Newsletter image
20% Freunden schenken, 20% bekommen
FREUNDE WERBEN - GRATIS TEST ERHALTEN!