Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen

Wenn Sie eine Übersicht über alle Artikel in unserem Gesundheitsportal suchen, klicken Sie hier

Buchweizen-Biskuitrolle mit Bratapfel-Füllung


Unsere Gastautorin: Dieses Rezept haben wir Ihnen gemeinsam mit der Coachin, Ernährungsberaterin und Backexpertin Mona Glock zusammengestellt.

Schlagwörter: Weihnachten / Winter / Backen / glutenfrei

Buchweizenmehl und Nüsse machen diese Biskuitrolle nicht nur besonders fluffig und nussig, sondern auch glutenfrei und reich an Mineralstoffen. Abgerundet mit einer weihnachtlichen Bratapfel-Füllung haben Sie das perfekte Dessert für die Adventszeit!

Biskuitrolle mit Bratapfel-Füllung

Gesamtzeit: ca. 45 Minuten (15 Minuten Backzeit)

Zutaten für den Biskuit:

  • 4 Eier
  • 60 g Buchweizenmehl
  • 60 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse oder eine Mischung daraus
  • 120 g Zucker
  • 1 Msp. Backpulver

Zutaten Bratapfel-Füllung:

  • 2-3 mittelgroße Äpfel, geschält und gewürfelt
  • 30 g gehackte Mandeln oder Haselnüsse
  • 85 g Zucker
  • 50 ml Apfelsaft
  • 25 g Butter
  • 1 TL Zimt
  • Vanilleextrakt oder Vanille aus Vanilleschote

Zutaten Mascarpone-Creme:

  • 200 ml Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 EL Zitronensaft

Zubereitung Biskuitrolle:

  1. Die Eier mit einem Rührgerät kurz verrühren, Zucker einrieseln lassen und die Masse danach 10 bis 15 Min schaumig rühren. Im Anschluss die restlichen Zutaten für den Biskuit mit einem Schneebesen unterheben.
  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Ca. 15 Minuten bei 180 °C backen. Der Biskuit sollte nicht zu stark gebacken werden. Das erleichtert das Aufrollen.
  3. Den Biskuit nach dem Backen sofort auf Backpapier (oder auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch) stürzen, Backpapier abziehen und aufrollen. Aufgerollt auskühlen lassen.
  4. Füllung vorbereiten (siehe unten).
  5. Biskuit zuerst mit der Mascarpone-Creme bestreichen und dann die Bratapfel-Füllung darauf verteilen. Dabei jeweils 2 cm zu den Rändern frei lassen. Vorsichtig aufrollen.

Zubereitung Füllung:

Für die Bratapfel-Füllung:

  1. Gehackte Nüsse in der Pfanne anrösten und abkühlen lassen.
  2. Zucker und Apfelsaft in beschichteter Pfanne erhitzen, bis der Zucker karamellisiert ist. Butter, Zimt, Vanille und anschließend Apfelwürfel hinzugeben.
  3. Ca. 15. Minuten köcheln lassen, bis die Äpfel weich geworden sind. Geröstete Nüsse hinzugeben und die Masse abkühlen lassen.

Für die Mascarpone-Creme:

  1. Alle Zutaten außer Zitronensaft vermischen und aufschlagen, am besten mit dem Handrührgerät.
  2. Anschließend mit dem Zitronensaft abschmecken.

Makronährstoffe (pro Stück*):

  • 30 g Kohlenhydrate
  • 6 g Protein
  • 44 g Fett

*Wenn die Biskuitrolle in 12 ca. gleich große Stücke geschnitten wird.

Tipps für die Weihnachtsbäckerei von Mona Glock

Die Ernährungswissenschaftlerin und Lebensmitteltechnologin Mona Glock ist leidenschaftliche Back-Expertin. Mit ihrem Unternehmen MixDeinBrot verkauft Sie gesunde Bio-Mehle und Backmischungen – unter anderem auch Bio-Buchweizenmehl.

In unserem cerascreen-Onlineshop können Sie auch ein Ernährungscoaching mit Mona Glock buchen. In dem Coaching erhalten Sie ein Online-Training rund um Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen Sie hier jetzt mehr…

…zum Thema Mineralstoffe: Diese Spurenelemente und Mengenelemente braucht Ihr Körper

...zum Thema Gesund und genussvoll essen in der Adventszeit

...zum Thema Zöliakie und glutenfreie Ernährung

Labortests für Ihre Gesundheit

Testen. Wissen. Handeln. Diese 3 Schritte helfen Ihnen, Ihren Körper gesund zu halten. Starten Sie mit den einfach anwendbaren cerascreen®-Selbsttests für zuhause.

Unsere Gesundheitstests

Gesundheit aus einer Hand

Sie profitieren, wenn Gesundheitslösungen aus einer Hand kommen. Deswegen bieten wir neben Selbsttests auch Coachings und Kurse, Nahrungsergänzungsmittel und gesunde Lebensmittel an.

Mehr über cerascreen® erfahren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Von uns können Sie mehr erwarten als nur Laborergebnisse. Zum Beispiel teilen wir regelmäßig kostenlos unser Expertenwissen. Damit Sie selbst entscheiden können, wie Sie Ihre Gesundheit optimieren.

Jetzt für den Newsletter anmelden
Inhalt