Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen

Wenn wir Ihnen helfen können, die Signale Ihres Körpers besser zu verstehen, klicken Sie hier

Zucchini-Brokkoli-Pizza


Schlagwörter: Frühling / Hauptmahlzeit / vegan / glutenfrei/ laktosefrei / Vitamin-C-reich / ballaststoffreich / Darmgesundheit

Zarte Zucchini-Streifen und knackige Brokkoli-Röschen auf knusprig leichtem Boden: Diese vegane Pizza-Variante verwöhnt nicht nur Ihre Geschmacksknospen, sondern fördert nebenbei Ihre Darmgesundheit mit reichlich Ballaststoffen und versorgt Ihren Körper mit viel Vitamin C.

Vegane Pizza mit Zucchini und Brokkoli

Gesamtzeit: 45 Min.

Zutaten für 2 Personen:

Für den Teig:

  • 130 g Kichererbsenmehl (auch möglich: Buchweizenmehl)
  • 130 g Reismehl (auch möglich: Mais- oder Lupinenmehl)
  • 1 EL Olivenöl
  • Wasser
  • Salz

Für den Belag:

  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 TL italienische Kräuter (getrocknet)
  • 1 kleine Zucchini
  • ¼ Brokkoli
  • 4 kleine Rispentomaten
  • ½ Avocado
  • etwas veganer Käse nach Belieben
  • etwas Rucola

Zubereitung:

  1. Die Zutaten für den Teig in einer Rührschüssel vermengen. Etwas Wasser zugeben und mit der Hand verkneten. Nach und nach weiter Wasser zugeben bis ein leicht knetbarer Teig entsteht.
  2. Den Teig auf einem Stück Backpapier ausrollen und auf ein Backblech legen.
  3. Tomatenmark mit etwas Wasser und den italienischen Kräuter vermischen und den Pizzaboden damit bestreichen.
  4. Brokkoli in kleine Röschen teilen, Zucchini mit Hilfe eines Sparschälers in feine Streifen schneiden und die Tomaten würfeln. Gemüse auf dem Pizzaboden verteilen und nach Belieben mit etwas veganem Käse bestreuen.
  5. Im heißen Backofen bei 230 Grad für etwa 25 Min. backen.
  6. Avocado in dünne Scheiben schneiden und auf der fertigen Pizza verteilen. Mit frischem Rucola servieren.

Makronährstoffe (pro Portion):

  • 105 g Kohlenhydrate
  • 23 g Protein
  • 18 g Fett

Mikronährstoffe (pro Portion):

Dieses Rezept deckt mehr als die Hälfte Ihres Tagesbedarfs der folgenden Nährstoffe:

  • Ballaststoffe
  • Vitamin C

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen Sie hier jetzt mehr...

...zum Thema Darmflora: Darmgesundheit – Anleitung zur gesunden Darmflora

...zum Thema Vitamin C: Mehr als nur Treibstoff für das Immunsystem

Wollen Sie ihren Körper besser verstehen?

Durch das Messen Ihrer Gesundheitsparameter erhalten Sie wertvolle Informationen über die Potenziale Ihres Körpers. Dazu haben wir die cerascreen® Probenahme- und Einsendekits zur Probenentnahme durch den Endanwender entwickelt. Einfach und schnell zu Hause anwenden und kostenlos an unser Fachlabor zurücksenden!

Unsere Gesundheitstests

Wir stellen uns vor

Wir wollen unseren Kunden zu einem gesünderen Leben verhelfen. Dazu arbeiten wir mit Wissenschaftlern, Ärzten und Ökotrophologen zusammen, um Tests zu entwickeln, die helfen, die Symptome des Körpers besser zu verstehen.

Mehr erfahren

Kostenlose Gesundheitsinformationen

Erhalten Sie Gesundheitstipps und Informationen darüber, wie Probenahme- und Einsendekits für zu Hause Ihr Leben verbessern können.

Jetzt anmelden
Inhalt