• Schnelltest Darmvorsorge
  • Schnelltest Darmvorsorge

Schnelltest Darmvorsorge

Nachweis von Blut im Stuhl

Sonderpreis Normaler Preis 11.90 € 11.90 €
inkl. MwSt. – Versandkostenfrei (DE)
Versandfrei in DE
Von Experten empfohlen
Lieferzeit: 1-3 Tage
Gesundheit aus einer Hand!
  • Produktinformationen

    Der ZuhauseTEST Gesunder Darm ist ein Schnelltest zum Nachweis von verborgenem Blut im Stuhl. Nicht sichtbares Blut im Stuhl kann auf Darmerkrankungen wie Divertikulitis, Colitis und Darmpolypen hindeuten. Bei Symptomen wie Durchfall oder anderen Darmproblemen, kann der Schnelltest als ein erstes Hilfsmittel eingesetzt werden. Die Durchführung erfolgt bequem und diskret zuhause.

    • Selbsttest für zuhause
    • Schnelles Ergebnis in wenigen Minuten
    • Genauigkeit von mehr als 98%

    Warum ein Darmvorsorge Selbsttest (FOB Test)?

    Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, dass nicht sichtbares (okkultes) Blut im Stuhl verborgen ist. Dafür kann es verschiedene Ursachen geben.

    Mit dem ZuhauseTEST Gesunder Darm lässt sich nicht sichtbares Blut im Stuhl nachweisen – und das in kürzester Zeit zuhause. Klarheit innerhalb von 5 Minuten. Zuverlässig wie ein Laborergebnis!

    Werden Darmkrankheiten früh erkannt, bestehen gute Aussichten, die Auswirkungen einzudämmen bzw. zu beherrschen. Das gilt in besonderem Maße für Darmkrebs. Er ist gut behandelbar und oft heilbar, wenn er frühzeitig entdeckt wird.

    Gründe für nicht sichtbares Blut im Stuhl

    Bei folgenden Krankheiten ist es u.a. möglich, dass man nicht sichtbares Blut (okkultes Blut) in Ihrem Stuhl nachweisen kann:

    • Divertikulitis
    • Colitis Ulcerosa
    • Darmpolypen
    • Darmkrebserkrankung

    Was genau weist der Schnelltest nach?

    Der Selbsttest dient als Hilfsmittel im Rahmen der Diagnose von gastrointestinalen Krankheiten. Der Test weist humanes, also menschliches Hämoglobin (Hb) ab einem Grenzwert von 40ng/ml im Stuhl nach. 

    Der Test arbeitet mit einer Antikörperreaktion, die spezifisch gegen fäkales humanes Hämoglobin gerichtet ist. Enthält die Probe dieses Antigen, wird ein positives Ergebnis, also ein Befund, angezeigt.

    Die durch Leistungsbewertungsstudien belegte Genauigkeit beträgt mehr als 98 %.

    Bei positivem Ergebnis oder bei nicht Abklingen von Beschwerden ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen.

     

  • Wie funktioniert der Test?
    ZuHause Test Darmvorsorge

    Was ist in dem Test-Kit enthalten?

    • 1 Gefäß mit Verdünnungslösung und integriertem Probe-Entnahme-Stick
    • 1 Testkassette
    • 1 Gebrauchsanweisung
    Testdurchführung

    Wie führe ich den Test durch?

    Hier können Sie unsere leicht verständlichen Informationen und eine Gebrauchsanweisung zur Durchführung des Schnelltests unkompliziert herunterladen. 

     

    Gebrauchsanweisung anzeigen

  • Ihr Testergebnis
    Schnelltest Darmvorsorge

    Ihr Testergebnis

    Der Selbsttest dient als Hilfsmittel im Rahmen der Diagnose von gastrointestinalen Krankheiten. Der Test weist humanes, also menschliches Hämoglobin (Hb) ab einem Grenzwert von 40ng/ml im Stuhl nach. 

    Der Test arbeitet mit einer Antikörperreaktion, die spezifisch gegen fäkales humanes Hämoglobin gerichtet ist. Enthält die Probe dieses Antigen, wird ein positives Ergebnis, also ein Befund, angezeigt.

    Die durch Leistungsbewertungsstudien belegte Genauigkeit beträgt mehr als 98 %.

    Bei positivem Ergebnis oder bei nicht Abklingen von Beschwerden ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen.

    • Diskret: Selbsttest für zuhause
    • Keine Wartezeit: Schnelles Ergebnis in wenigen Minuten
    • Sicher: Genauigkeit von mehr als 98%
  • Häufige Fragen

    Fragen zum Schnelltest Darmvorsorge

    • Was genau ist Darmvorsorge-Schnelltest oder auch ein FOB-Test?

      Fäkales okkultes Blut (FOB) ist Blut, das in so geringen Mengen ausgeschieden wird, dass es nicht sichtbar ist und nur chemisch festgestellt werden kann. Nicht sichtbares Blut im Stuhl kann ein Anzeichen für eine Darmerkrankung sein. Ein FOB-Test kann feststellen, ob sich nicht sichtbares Blut im Stuhl befindet.

    • Warum ist ein FOB-Test sinnvoll?

      Ab dem 45. Lebensjahr erhöhen sich die Gefahren von Darmerkrankungen. Ärzte raten daher zu regelmäßigen Tests zur Darmvorsorge. Mit Hilfe einer Koloskopie lassen sich schwerwiegende Darmerkrankungen feststellen. Obwohl es sich hierbei um eine harmlose Untersuchung handelt, ist der Gedanke hieran für viele Menschen unangenehm. Ein Selbsttest bietet hier eine zuverlässige Alternative. Das Ergebnis können Sie dann gezielt mit Ihrem Arzt besprechen.

    • Was benötige ich für die Durchführung des Darmvorsorge-Schnelltests?

      Den Test können Sie innerhalb von 5 Minuten durchführen. Sie benötigen hierfür eine Stuhlprobe.

    • Wann darf ich den Darmvorsorge-Schnelltest nicht verwenden?

      Einige Faktoren können ein falsch-positives Ergebnis herbeiführen, z.B. blutende Hämorrhoiden, Blut im Urin (z.B. während der Periode oder einer Blasenentzündung), blutende Magengeschwüre oder der Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten. Bitte achten Sie bei der Durchführung des FOB-Tests auf diese Hinweise. 

    • Ich habe ein positives Ergebnis erhalten. Was soll ich tun?

      Wenn Sie ein positives Ergebnis erhalten haben, vereinbaren Sie bitte einen Untersuchungstermin bei einem Arzt (z.B. einem Proktologen oder einem Gastroenterologen). Dieser wird mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen. 

    • Ich esse viel Fleisch. Reagiert der Darmvorsorge-Schnelltest auf tierisches Blut?

      Nein, der Schnelltest reagiert spezifisch auf humanes Hämoglobin.

    • Mein Test war falsch-positiv oder falsch-negativ. Welche Gründe könnte das haben?

      Das Ergebnis kann durch bestimmte Nahrungsmittel (halbrohes Fleisch, Blutwurst, Brokkoli, Blumenkohl, Radieschen, ...) und Medikamente (z.B. Eisentabletten, Acetylsalicylsäure) falsch-positiv ausfallen. Auch Zahnfleischbluten oder Nasenbluten können zu einem falsch-positiven Testergebnis führen. Vitamin-C-haltige Präparate beziehungsweise Speisen (z.B. Obst) und Getränke (z.B. Multivitaminsäfte) können dagegen ein falsch-negatives Ergebnis bewirken. Daher sollten Sie das Testergebnis immer mit einem Arzt besprechen.

  • Erfahrungsberichte

    Kundenmeinungen

    Basierend auf 6 Kundenmeinungen Schreiben Sie eine Bewertung
Ab 11.90 € inkl. MwSt. Versandkostenfrei in DE
Ab 11.90 € inkl. MwSt. Versandkostenfrei in DE